Schuljahr 2017/2018

Mai 2018: Der Muttertag steht vor der Tür und wie jedes Jahr hat der Förderverein alle Söllinger Grundschüler zum Bastelnachmittag eingeladen. Erstmals wird Aktion als offener Bastelnachmittag angeboten, damit möglichst viele Kinder daran teilnehmen können. Und wie die Jahre zuvor sind zahlreiche Kinder der Einladung gefolgt. Es gibt drei verschiedene Bastelangebote, die vom Förderverein und mit Unterstützung von Müttern vorbereitet und angefertigt werden. Dabei kann zwischen Glasnuggets, Rocaille-Herzen und Karten mit Eulen gewählt werden. Zum Schluss wird alles noch in ein schönes Täschchen gepackt. Die Kinder haben viel Spaß beim Basteln und alle Mütter hoffentlich viel Freude an dem Geschenk. Herzlichen Dank an alle Helfer!

Dezember 2017: Auch in diesem Jahr besucht der Nikolaus im Auftrag des Fördervereins die Kinder der Grundschule Söllingen. Pünktlich erscheint er am 6. Dezember im Musikpavillon, wo sich die rund 180 Schüler mit Ihren Lehrern zur 5. Schulstunde versammelt hatten. Von allen herzlich willkommen geheißen wird der Nikolaus mit dem bekannten Lied: „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“. Jede Klasse hat sich mit passenden Gedichten, Liedern und Geschichten vorbereitet. Für die tollen Vorträge werden die Kinder mit Mandarinen, Dambedeis und Klassengeschenken belohnt, für die zuvor Wunschzettel ausgefüllt worden waren. Der Förderverein wünscht viel Freude mit den neuen Pausenspielgeräten. Herzlichen Dank im Namen der ganzen Schule an unseren Nikolaus, und den Kindern und Lehrern sowie ihren Familien fröhliche Weihnachten!

November 2017: Wie auch in den vergangenen Jahren hat der Förderverein der Grundschule Söllingen zum Laternenbatseln geladen. Dieses Jahr sollen es Eulen-Laternen werden. Die Zahl der Anmeldungen ist groß, uznd dank der tatkräftigen Hilfe mehrerer Mütter und den Frauen der Textilwerkstatt können über 50 Kinder in zwei Gruppen am Bastelangebot teilnehmen. Wie immer sind alle mit viel Eifer und Freude am Werk und so kann jedes Kind am Ender mit seiner indiiduell gestalteten Laterne nach Hause gehen. An dieser Stelle noch einen herzlichen Dank an alle Herlferinnen!

Oktober 2017: Die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule Söllingen e.V. findet am 23. Oktober 2017 in den Räumen der Grundschule statt. Nach dem üblichen Rückblick über das vergangene Schuljahr, Kassenbericht und Entlastung des alten Vorstandes erfolgt die Neuwahl des Vorstandes. Vorsitzender Alexander Frei und Schriftführerin Judith Knebel sind auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden. Der Förderverein bedankt sich bei ihnen für fünf bzw. vier Jahre aktive Arbeit für die Schulgemeinschaft. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Verena Gebele (Vorsitzende), stellvertretende Vorsitzende: Katja Arnold-Haser (stellvertretende Vorsitzende), Sandy Hartmann (Schatzmeisterin), Nadja Heck (Schriftführerin) und Nadine Schuch (stellvertretende Schriftführerin).

Oktober 2017: Gesunde Ernährung – Seit diesem Schuljahr steht dieses Thema in Baden-Württemberg für die Drittklässler auf dem Bildungsplan. Für die Söllinger Drittklässler startet daher auch zum ersten Mal das Projekt „Ernährungsführerschein“.  Mit der Biobrotbox haben sie schon als Erstklässler Anregungen für ein gesundes Frühstück erhalten. Nun steht der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten im Mittelpunkt. In sechs bis sieben Doppelstunden bereiten die Schülerinnen und Schüler leckere Salate, fruchtige Quarkspeisen und andere kleine, kalte Gerichte zu. Dabei lernen sie mit echten Lebensmitteln umzugehen, wie die Profiköche zu schneiden, zu rühren, zu reiben oder auch abzuschmecken. Damit das funktionieren kann, stattet der Förderverein die Schule mit je einem Klassensatz Schneidbretter, Küchenmesser und Sparschälern sowie mehreren Sieben aus. Auch die Lebensmittel, die für die Zubereitung der Gerichte benötigt werden, werden vom Förderverein gesponsort. Das erste Ergebnis kann sich sehen lassen…

Oktober 2017: Mit einem Betrag von 500 Euro unterstützt der Förderverein ein besonderes Event für alle Söllinger Grundschüler: Zum Auftakt der Frederickwoche kommt der Schauspieler Michael Hain mit seinem Lesetheater nach Söllingen. Lebendig und unterhaltsam trägt er zunächst den Erst- und Zweitklässlern, dann den Dritt- und Viertklässern Auszüge aus jeweils altersgerechter Kinderliteratur vor. Die jungen Zuhörer bleiben dabei nicht passiv, sondern werden in das Geschehn mit einbezogen. Da kommen auch die Lachmuskeln auf ihre Kosten.

September 2017: Pünktlich zum Schulanfang bekommen die ersten Klassen der Söllinger Grundschule ihre Spielekisten überreicht. Darin enthalten sind Bälle, Hulahoop-Reifen, Dosen-Stelzen und anderes Pausenspielzeug, mit dem die Kinder die Pausenzeiten noch abwechslungreicher gestalten können. Die Erstklässler nehmen das Angebot begeistert an und probieren den Inhalt der Kisten gleich in der nächsten Pause aus. Auch in den vergangenen Jahren sind die jeweiligen Erstklässler bereits mit einer solchen Pausenkiste ausgestattet worden. Durch die Einrichtung eines Pausendienstes in jeder Klasse sollen die Kinder üben, Verantwortung zu übernehmen. Wir wünschen besonders den neuen Erstklässern lange Freude an dem Inhalt der Spielekisten!

September 2017: Bereits zum dritten Mal startet unsere Bio-Brotbox-Aktion. Mehr zu diesem Projekt hier…

Bio Brotbox Initiative Söllingen