BIO-BROTBOX – JEDEN MORGEN EIN GESUNDES FRÜHSTÜCK

UND WIR SIND MIT DABEI!

Die Bio-Brotbox Aktion ist eine bundesweite Initiative für bewusste und gesunde Ernährung zur Einschulung.  In ganz Deutschland erhalten jährlich rund 200.000 Erstklässler damit mehr als ein Viertel aller Schulanfänger eine Bio-Brotbox.

„Fast ein Drittel aller deutschen Schüler kommt ohne Frühstück in die Schule – das kostet Konzentration, Spaß und Erfolgschancen beim Lernen“, so die Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Schirmherrin der bundesweiten Initiative.

Bei der Aktion geht es darum, früh das Thema „gesunde Ernährung“ ins Bewusstsein zu rücken und einen Impuls für die Wichtigkeit eines täglichen gesunden Frühstücks zu geben.

Was sind die Ziele?

  • Jedes Kind soll täglich frühstücken können.
  • Dieses Frühstück soll gesund sein.
  • Kinder sollen den Wert einer gesunden Nahrung schätzen lernen und Wissen über Herkunft und Entstehung von Lebensmitteln erhalten.

Die Aktion bietet außerdem den Lehrern / Lehrerinnen die Möglichkeit, mit diesem “Aufhänger” das Thema altersgerecht im Unterricht zu implementieren.

Die Söllinger Initiative wird getragen vom Förderverein der Grundschule Söllingen sowie von zahlreichen regionalen und überregionalen Partnern und Sponsoren. Die Schirmherrinnenschaft übernimmt unsere Bürgermeistern Nicola Bodner.

Weitere Infos zur Bio-Brotbox-Initiative unter www.bio-brotbox.de

Ein Gedanke zu „BIO-BROTBOX – JEDEN MORGEN EIN GESUNDES FRÜHSTÜCK

  1. Daniel

    Hallo Förderverein,
    vielen Dank für diese tolle Idee. Unsere Tochter hat sich sehr über die Bio-Brotbox und deren Inhalt gefreut.
    Den Apfelsaft hat sie bereits in der Schule ausgetrunken. Das ist eine wirklich schöne Aktion und wir hoffen, dass damit noch mehr Familien und Eltern Bio und gutes Frühstück präsenter wird.
    Liebe Grüße
    Daniel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.